In Europa daheim.
Auf der Welt zu Hause.

Neues zu erleben und keinen Stillstand zu haben. Das waren 2012 die Hauptgründe für den Beginn der Selbständigkeit. Schon früh stand Tom Volz vor der Entscheidung in nahe gelegene Städte wie Stuttgart oder München zu ziehen. Dennoch diente der Bodensee lange als Erholung- und Rückzugsort nach Reisen, wie z.B. Thailand oder Bali.

Internet gibt es doch überall, oder?

Durch das Internet ist es heutzutage möglich von überall auf der Welt aus zu Arbeiten. Dennoch benötigt man eine passende Basis für seine Aktivitäten. Viele Online-Unternehmer gaukeln einem das Märchen vom digitalen Nomaden und ein Leben am Strand vor. Doch leben sie es in Wirklichkeit?

Anstelle einer künstlichen Glitzerwelt durch geleaste Autos und Champagner mit irgendwelchen „Entrepreneuren“ entschied er sich dafür mit seinen drei Freunden Pat, Nils und Alex eine Trading Akademie zu gründen. Damit war der Grundstein für das neue zu Hause gelegt. 2020 erfolgte die Auswanderung vom Bodensee nach Zypern.

Zypern – der Traum mit 300 sonnigen Tagen im Jahr

Heute arbeitet er zusammen mit seinen Freunden an der Erfüllung seiner Mission: Geografische und finanzielle Freiheit ermöglichen. Und wenn ihm das mit einem durchschnittlichen Schulabschluss und ohne Studium gelingt kann es wirklich JEDER schaffen.

Du findest Tom Volz oft an sonnigen Orten mit Laptop und Smartphone am Strand oder einem Cafe. Entweder irgendwo auf der Welt oder auf Zypern. 

So begleitet Tom Volz und sein Team heute eine Vielzahl an Menschen auf der Reise nach der individuellen Selbstverwirklichung. Damit jeder der Kunden seine persönliche und finanzielle Erfüllung durch Trading erreicht.

Du erkennst dich darin wieder?
Willkommen bei Tom Volz