Coronavirus – Sind wir Deutschen bereits tot? Oder lernen wir gerade zu Leben?

Die derzeitige Coronavirus Situation zwingt uns zu Einschränkungen. Auch mal mehr zu Hause zu bleiben. Und auf Action und Konsum zu verzichten. Doch ist das schlecht? Oder sollten wir diese Zeit einfach einmal nutzen. Nutzen für uns selbst. Um mal zu entschleunigen. Und mehr auf sich selbst schauen. Anstatt im täglichen Chaos, Stress und den Terminen zu versinken.

Da mir in letzter Zeit der Unterschied zwischen Deutschland und anderen Ländern extrem aufgefallen ist. In anderen Ländern wird oft mehr gelebt und weniger geplant: