Essen und Trinken auf Zypern. Aber was?

Zypern hat viele kulturelle Einflüsse. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Küche aus griechischen, arabischen und türkischen Einflüssen besteht. Daraus wird am Ende ein ganz eigener Stil kreiert.

Ich werde euch nach und nach einige Gerichte und Lokale bzw. Restaurants der Insel vorstellen. Den Anfang machen heute die Kalamaki Bar und das Mingle Cafe in Larnaca.

Ich hatte heute richtig Bock auf Pancakes zum Frühstück. Ursprünglich wollte ich hierzu in ein anderes Cafe gehen. Doch dort war bereits eine große Schlange an wartenden Leuten am Eingang. Daher ging es einfach direkt weiter ins Mingle Cafe.

  • Fazit zum Mingle Cafe: Modern eingerichtet und sehr gemütlich. Auch preislich vollkommen in Ordnung. Für ein Frühstück in Larnaca der ideale Ort! Die Pancakes waren richtig lecker und wie ich auf der Karte sehen konnte gibt es sogar vegane Pancakes. Ich habe mich für Nutella und Banane entschieden und damit meinen Geschmack genau getroffen. So kann man perfekt in den Tag starten!
  • Adresse: Ermou 153, Larnaca 6022

Abends zog mich der hungrige Magen Richtung Strand-Promenade. Dort gibt es schließlich eine Vielzahl an Restaurants. Egal ob Burger, Pizza, Chicken Kebap. Hier findet man einfach alles …

So ging es diesmal in die Kalamaki Bar. Diese befindet sich direkt am Strandabschnitt Finikoudes. Also direkt auf der Touristen-Meile. Dennoch sind Essen, Preise und Service absolut in Ordnung!

  • Fazit zur Kalamaki Bar: Absolut empfehlenswert. Die Portionen sind riesig und das Essen sehr lecker.
  • Adresse: Athenon 52, Larnaca