TransferWise Testbericht – Alternative zum traditionellen Bankkonto!

TransferWise ist ein innovativer Zahlungsdienstleister, welcher Banküberweisungen günstiger und transparenter als herkömmliche Banken anbietet. Der große Vorteil ist hierbei für Leute, die mit verschiedenen Währungen zu tun haben. Hier gibt es keinen Aufschlag auf Wechselkurse, wie bei anderen Banken üblich.

Währungen tauschen zum echten Wechselkurs

Wer bei einer Bank Währungen tauscht (z.B. Dollar / Euro) bekommt in der Regel einen schlechten Wechselkurs, da die Bank hiermit nochmals Geld verdient. TransferWise bietet hier einem den echten Wechselkurs.

Währungen können hier also einfach getauscht und auch in viele Länder weltweit versendet werden. Somit ist ein internationaler Geld-Transfer sehr einfach und problemlos möglich. Man kann sich Konten in den jeweiligen Währungen anlegen und damit verwalten. Ebenso gibt es eine Kreditkarte. Und die Anmeldung ist sehr einfach.

Aber auch sicher?

Das Unternehmen ist in England registriert und muss daher auch alle Vorschriften und Gesetze wie alle anderen Banken auch befolgen. Zudem kommt es von den Machern von Skype. Es ist also nicht von Unbekannten erschaffen worden.

Hier geht es zur TransferWise Webseite:
-> transferwise.com