Thailand – Alles was du wissen musst!

Ist Thailand ein gutes Urlaubsziel? Was erwartet einen im Land des Lächelns? Laut Google bekommt man traumhafte Strände, sowie eine freundliche Kultur. Und das alles zu erschwinglichen Preisen.

So machte ich mich mehrere Wochen auf den Weg. Meine Ziele hierbei waren:

  • Bangkok
  • Koh Samui
  • Ko Pha-ngan

Thailand hat einige schöne Inseln. So könnt ihr also kaum einen Fehler machen. Schöne Landschaften und Strände, sowie freundliche Menschen könnt ihr dort überall erwarten. Bei vielen Reisenden beliebt sind die Inseln Phuket oder Koh Samui.

Der erste Stopp führte uns nach Bangkok, Thailands Metropole. Vielen Menschen sicherlich bekannt durch den Film Hangover. Tuk Tuks, Straßenhändler und noch viel mehr prägen das Bild der Stadt. Bei den Taxis sollte man unbedingt darauf achten, dass diese auch das Taximeter benutzen. Ansonsten kann so eine Fahrt durchaus mal teurer als nötig werden.

Khaosan Road und China Town sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Wenn möglich solltest du unbedingt den Ghost Tower besuchen!
Der Ausblick von diesem „Lost Place“ ist unbezahlbar!

Wenn es dich eher auf eine der Inseln und an den Strand zieht ist Koh Samui eine der Möglichkeiten. Hier haben wir recht zentral ein gutes Hotel erwischt. Schnell am Strand, schnell im Party Leben.

Essen kann man in Thailand nahezu überall gut. Egal ob Straßenstand oder Restaurant. Pad Thai gibt es in vielerlei Varianten. Auch das Massaman Curry hat mir sehr gut geschmeckt.

Plane dir also auf jeden Fall genügend Zeit ein und reise einfach ein bisschen durch das Land. So hast du genügend Abwechslung und kannst alles sehen und in die Welt des Lächelns eintauchen. Die Menschen sind alle sehr freundlich und können oft auch englisch. Wenn auch manchmal etwas schwer verständlich.

Per Fähre oder Flugzeug kommt man recht schnell überall hin.

Zuletzt besuchte Orte:

AFRICA ASIA EUROPE NORTHAMERICA OCEANIA SOUTHAMERICA