Endlich schlechte Nachrichten …

Schlechte Nachrichten verkaufen sich immer besser. Darum wird auch hauptsächlich überall nur negatives berichtet. Das verbreitet sich auch wesentlich schneller über soziale Netzwerke als gute Nachrichten. Zeitungen, Tagesschau? Schaut mal genauer hin. Überall werden zu 90 Prozent nur über negative Dinge berichtet. Aber durch Angst kann man Menschen eben schneller gewinnen. Jeder reagiert dabei durch Wut, Hass oder Angst = volle Aufmerksamkeit.

Unsere Medien machen krank. Jede Nachricht hat Auswirkungen auf unsere Gedanken, Gefühle und Gesundheit und somit auch den eigenen Erfolg. Warum also den Tag mit der Zeitung beginnen und sich erstmal jede Menge schlechtes dieser Welt rein ziehen? Manche negative Nachrichten stellen sich im Nachhinein als falsch heraus oder ihr macht euch Gedanken über Dinge, die aber so niemals passieren. Obwohl es also nicht so kommt hat es euch in dem Moment runter gezogen.

Wieso sich nicht einfach mal stattdessen den Tag voller guter Nachrichten und guter Laune beginnen? Sich mal über die positiven Dinge unserer Welt freuen und informieren? Seid doch mal positiv und gut gelaunt! Das bringt einen wesentlich entspannter, fröhlicher und ausgeglichener durch den Tag. Probiert es einfach mal aus.