Affiliate – Geld verdienen mit Produkte anderer

Heute möchte ich das Thema Affiliate Marketing / Werbung ein bisschen näher vorstellen, sowie ein paar Tipps weitergeben.

Affiliate Marketing –  Was ist das überhaupt?
Hier werden ganz einfach Produkte anderer beworben und man bekommt dafür eine Provision. Inzwischen wird dies von allen großen Händlern und Webseiten angeboten. Der bekannteste hierfür dürfte mit Sicherheit Amazon sein. 

Lohnt sich das überhaupt Produkte anderer zu bewerben?
Diese Frage würde ich eindeutig mit JA beantworten. Schließlich ist es ein sehr lohnendes Geschäftsmodell. Man kann schließlich mit nahezu jedem Produkt Geld verdienen. Man sollte sich daher überlegen, welche Produkte man hier weiterempfehlen möchte um für sich selbst Geld zu verdienen. Wenn diese Frage geklärt ist geht es weiter.

Affiliate. Ja finde ich gut und wie mache ich das jetzt?
Erfasse deine Zielgruppe und schaue anschließend nach einem passenden Partnerprogramm. Um anschließend mit Affiliate Marketing anzufangen kann man entweder einen WordPress-Blog einrichten und hier über die Themen berichten oder auch ganz ohne Webseite die Infos verbreiten: In Foren, Facebook oder XING-Gruppen oder auch Newsletter.

Wichtig ist es die Werbung dort zu platzieren wo man die Zielgruppe für das entsprechende Produkt findet. 

Auf lange Sicht macht es aber auf jeden Fall Sinn einen eigenen Blog zu erstellen. Hier kann man die Besucher über Google erreichen und den eigenen Expertenstatus stärken und Newsletter-Anmeldungen generieren um so die Produkte regelmäßig bewerben zu können.

Durchhaltevermögen!
Am Anfang braucht man etwas Geduld und Ausdauer bis auch wirklich die ersten Umsätze erzielt werden. Hier gilt es dran zu bleiben. Es wird auch immer ein Auf und Ab sein. Mal verkauft sich mehr, mal weniger. Aber nur wer hier die Geduld behält wird auch langfristig erfolgreich sein.

Dein Tom Volz