Was man von Bill Gates lernen kann

Bill Gates ist einer der erfolgreichsten und reichsten Menschen der Welt. In Interviews hat er seine Erfolgsregeln immer wieder erläutert.

Hier sind seine Erfolgsregeln in einer kurzen Zusammenfassung:

  • Starkes Durchhaltevermögen: Am Anfang war es für Ihn sehr hart ein Unternehmen aufzubauen, da er Freunde eingestellt hat und nun für diese sorgen musste. Er war somit verantwortlich für seine Freunde und nicht mehr nur für sich selbst. Dieses Durchhaltevermögen benötigt jeder der ein Unternehmen aufbaut und anfängt Mitarbeiter einzustellen.
  • Den eigenen Weg gehen: Jeder sollte den Weg gehen den er für richtig hält und nicht den der von der Gesellschaft vorgegeben und erwartet wird. Er hat die Uni geschmissen und ist stattdessen einer der erfolgreichsten Unternehmer geworden.
  • Arbeite hart für deine Ziele: Bill Gates arbeitet sehr viel und ist ein absoluter Workaholic. Wobei er sehr extrem ist. In einem Interview hat er mal zugegeben nur 2 Wochen im Jahr Urlaub zu machen. In diesem nimmt er sich die Zeit zum Lesen und nachzudenken. Etwas extrem. ABER: Nur wer hart arbeitet erreicht auch was im Leben!
  • Ein Visionär sein: Jeder erfolgreiche Mensch sollte eine Vision bzw. ein Ziel haben, welches er erreichen möchte. Viele nutzen die Software Windows, welche durch Bill Gates groß geworden ist. Das war nur möglich weil er die Vision hatte und daran geglaubt hat.
  • Der „Inner Circle“: Bill Gates hat zugegeben, dass er immer einen kleine Kreis von Personen hatte, welche er um Rat fragen konnte. So sollte jeder bestimmte Menschen haben, welchen er vertraut und jederzeit um Rat fragen kann.
  • Nur A-Mitarbeiter bringen einen weiter: Nur gute Mitarbeiter bringen ein Unternehmen voran. Auch Bill Gates vertraute nur auf Leute, die 100% Gas geben und exzellente Mitarbeitet sind. Nur diese Mitarbeiter machen das Unternehmen zu etwas wundervollem. Mitarbeiter, die nur „nine to five“ denken helfen dir nicht weiter!
  • Schiebe Dinge niemals bis zuletzt auf! Ein leidiges Thema … Passiert mir leider auch immer wieder. Aber das kann große Probleme verursachen. Besonders bei Unternehmer. Auch Bill Gates machte das Anfangs Probleme. DAHER: Schiebe Dinge niemals bis zur letzten Minute auf, sondern arbeite gleich daran!